Sommersportwoche der 2. Klassen in Kärnten

veröffentlicht am 1. Oktober 2018

Bei unglaublich schönem Spätsommerwetter und akzeptablen Wassertemperaturen fand vom 17.09. bis 21.09. 18 für die drei zweiten Klassen die Sommersportwoche am Faaker See im altbewährten Jugendgästehaus Drobollach statt. Die exzellente Planung und Durchführung der Woche durch die Leiterin, Fr. Hodits, ermöglichte allen SchülerInnen, ihren sportlichen Neigungen nachzukommen wie auch Neues zu versuchen. So gab es neben der  Vielfalt an Angeboten wie Aerobic, Mountainbiken, Reiten, Kajak, SUP (Stand Up Paddling) auch noch zusätzlich die Möglichkeit, Klettern und Segeln auszuprobieren.

Mit dabei waren diesmal jeweils die drei Klassenvorstände: Fr. Kelnreiter, die sich als ausgebildete Rettungsschwimmerin verstärkt der Betreuung der wasseraffinen Sportarten widmete,   Hr. Wolfsgruber fand einen Fixplatz bei den Bikern, Fr. Vierlinger verstärkte die kleine Segelgruppe.  Wie gewohnt fungierte Hr. Wagner zusätzlich als erfahrener Tenniscoach und Musiker, Fr. Ehringer  als  umsichtige Allroundlerin in Sachen SUP, Kajaken, Aerobic und Schwimmen.

In allen Gruppen wurden Basics eingeübt und neue Techniken ausprobiert: So ging es z. B. bei den Bikern nach einer Technikeinschulung und Zielbremsungen dann gleich weiter in steile Trails, die einiges abverlangten. Auch bei den Kajakfahrern wurden basale Fertigkeiten eingeübt, dann folgten schon kleinere  Ausfahrten bis hin zu kurzweiligen Übungen wie Entern und Kentern und als Draufgabe die Eskimorolle.

Ein ausbalanciertes Abendprogramm (Bodypainting, Lagerfeuer, Spiele, Nachtspaziergang auf den Berg Tabor) trug wesentlich zu einer allseits entspannten, guten Atmosphäre bei. Die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen konnten sich gegenseitig kennenlernen, bestehende Kontakte vertiefen und es gab viel Raum für Gespräche, die im normalen Schulalltag oft keinen Platz haben. Die  Auszeit ermöglichte es, Stress abzubauen, seelisch und körperlich aufzutanken und gestärkt in den Schulalltag zurückzukehren.

Ein großer Dank an Fr. Hodits, die unermüdlich bei verschiedenen Sportarten im Dauereinsatz war und uns allen durch die abwechslungsreiche Gestaltung und professionelle Leitung der Woche ein wirklich lebendiges Lernen ermöglicht hat.

Wolfgang Wolfsgruber

Einige Eindrücke von Schülerinnen /Schülern

Die Sportwoche dieses Jahr war bis jetzt die schönste Woche, die ich hatte. Ich war mit all meinen Freunden zusammen und hatte Riesenspaß und dabei habe ich auch etwas für meinen Körper getan. Was ich damit sagen möchte ist, dass mir die Sportwoche unglaublich viel Spaß gemacht hat und ich das gerne nochmal tun würde. (Sarah Ramakic 2A)

In der Sommersportwoche 2018 war, obwohl wir erst im September gefahren sind, das Wetter herrlich und der Faaker See hatte die perfekte Temperatur zum Abkühlen nach dem Sport. Auch unsere Klassengemeinschaft wurde durch die gemeinsame Zeit sehr gestärkt und wir lernten viele aus den Parallelklassen besser kennen. Besonders imponiert hat uns die unermüdliche Motivation der Sportlehrer/innen, die sich auf uns übertragen hat. (Elisa Freilinger 2C)

Im September noch Sonnenstrahlen tanken und neben den verschiedenen Sportarten die freie Zeit am See verbringen! Was will man mehr! (Regina Seiwald 2B)

Die Sportwoche wurde mit sehr vielen Freiheiten für uns Schüler/innen gestaltet. Man konnte sich entspannen, besonders beim Stand-up Paddling konnte ich meine innere Ruhe finden und nachdenken.  Ich habe diese Woche als sehr gelungen empfunden und freue mich auf die nächsten Jahre. (Schülerin der 2B)

Wir durften Spaß und Sport erleben, und ein Zusammenhalt hat  sich  ergeben. Die Erlebnisse sind zu Erinnerungen geworden, nun sind sie in meinem Kopf verborgen. (Celina Schnöll 2B)

Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image

Suche

Archiv

  • 2018/19 (9)
  • bis 2017/18