Ausbildungsformen

5-jähriger Lehrgang
(9. - 13. Schulstufe)

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildung

  • Dauer: 5 Jahre
  • Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung (Matura)
  • Stundentafel

Zusatzausbildung

  • zur Hortpädagogin / zum Hortpädagogen (3.– 5. Klasse)
    zusätzliche Fächer: Hortpraxis, Hortdidaktik, Lernhilfe Deutsch, Lernhilfe Englisch, Lernhilfe Mathematik (insgesamt 13 Stunden)

Qualifikation

  • Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge in elementaren Bildungseinrichtungen für Kinder von 0-6 Jahren

 

zur Anmeldung

Kolleg Lehrgang
(6 Semester berufsbegleitend)

Zugangsvoraussetzungen

  • Reifeprüfung* oder
  • Berufsreifeprüfung* oder
  • Studienberechtigungsprüfung (hierzu Erstinformation am BFI Salzburg mit anschließendem Zulassungsgespräch in der BAfEP Salzburg), dabei sind Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte, Pädagogik und Biologie abzulegen.
     
    * Philosophie/Psychologie und Biologie mussten im Lehrplan der zuletzt besuchten Schule enthalten sein. Ansonsten muss eine Einführungsprüfung im Herbst des Lehrgangsbeginns an der BAfEP abgelegt werden.
     
  • Bestandene Eignungsprüfung
  • Strafregisterbescheinigung "Kinder- und Jugendfürsorge"
  • Nachweis eines Helferscheins oder höherwertig.

Ausbildung

  • Dauer: 6 Semester, berufsbegleitend Mo-Do 14:45–19:50 Uhr Unterricht, Freitag frei (Änderungen vorbehalten), Praxis im Kindergarten am Montag vormittag
  • Abschluss mit Diplomprüfung
  • Lehrplan – von der Schule an die 6 semestrige Ausbildung angepasst
  • Stundentafel Kolleg 6S

Qualifikation

  • Kindergartenpädagogin / Kindergartenpädagoge in elementaren Bildungseinrichtungen für Kinder von 0-6 Jahren

Lehrgangsbeginn

Jeweils im Herbst zu Schulbeginn.
 

zur Anmeldung

Letzte Änderung am 20.09.2018