2A: Projekttag in der Universität

veröffentlicht am 26. März 2020

Am 19. Februar durfte die 2A-Klasse die Universität Salzburg besuchen. Zuerst konnten die Schülerinnen und Schüler in der Naturwissenschaftlichen Fakultät unter der Leitung ihres Physiklehrers Mag. Lukas Prax afrikanische Achatschnecken hautnah erleben und mit ihnen experimentieren. Kann eine Schnecke über Messers Schneide kriechen? Kann sie riechen, sehen, hören?

Im Anschluss gab es im Schulbiologiezentrum (SBZ) noch mehr Tierchen zu entdecken. Die faszinierten Schülerinnen und Schüler hatten auch dabei nur wenig Berührungsängste.

Als Abschluss des Projekttages spazierten wir in die Fachbibliothek im Unipark Nonntal, welche unter anderem einen Schwerpunkt in Erziehungswissenschaft setzt. In einer kurzweiligen Führung gab es einen Überblick über die lagernden Medien und die Vorführung eines Scanvorgangs mit Spitzentechnologie. Die Schülerinnen und Schüler wissen nun außerdem darüber Bescheid, wie sie jederzeit an spannendes Material aus der Uni-Bibliothek kommen!

Mag. Stephanie Reich

Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image

Suche

Archiv

  • 2019/20 (35)
  • 2018/19 (37)
  • Teatro (8)
  • bis 2017/18