Erste Hilfe Landesbewerb Salzburg

veröffentlicht am 16. Mai 2022

Vier Schüler/innen aus der 4a Klasse haben gestern, Donnerstag, 12. Mai 2022, am 8. Erste Hilfe Landesbewerb im Europark teilgenommen und stellvertretend für unsere Schule den ersten Platz ergattert.

Bei dem Bewerb treten Gruppen aus diversen Salzburger Schulen in verschiedensten realitätsnahen Szenarien gegeneinander an. Probanden, welche ebenfalls von unserer Schule kamen, spielten verletzte Patienten und ließen sich anschließend von den Teams erstversorgen. Platzwunden, Schlaganfälle, Pfählungen, Schürfwunden, Autounfälle und andere Notfälle wurden simuliert und gekonnt versorgt. Bewerter des Rot-Kreuz Salzburg schauten unseren Ersthelfern dabei genau auf die Finger. Am Ende wurden für die Ausführung und Genauigkeit Punkte vergeben. Das Team „Gutschi – Gang“, unserer Schule, erreichte eine Punktezahl von 533/546 Punkten und konnte sich somit den ersten Platz in der Kategorie „Gold“ holen und dadurch für den Bundeswettbewerb in Kärnten qualifizieren.

Stefanie Zunzer; Johannes Böhm

Presse

Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image
Gallery image

Suche

Archiv

  • 2022/23 (2)
  • 2021/22 (22)
  • 2020/21 (26)
  • 2019/20 (35)
  • 2018/19 (37)
  • Teatro (8)
  • bis 2017/18