Anmeldung

5-jähriger Lehrgang

Zugangsvoraussetzungen

Wann ist die Anmeldung möglich?

Die Anmeldung beginnt an unserem Tag der offenen Tür, am Freitag, 30.11.2018, 9:00-13:00 Uhr
und ist weiters möglich in der Zeit vom 3.12.2018 bis zum 20.12.2018 jeweils Mo-Do 8:00 bis 11:00 Uhr.
Die Anmeldung muss von der/dem Bewerber/in oder einem Vertreter persönlich abgegeben werden.

Was ist mitzubringen?

  • Ausgefülltes Anmeldeformular (am Computer ausfüllen und ausdrucken)
  • 10,- € Einschreibgebühr
Die Anmeldung ist nur an einer BAfEP in Österreich möglich!
 
Schnuppertage werden nicht angeboten.
Wir empfehlen einen Schnuppertag in einem Kindergarten Ihrer Wahl.

Berufsinformationsmesse BIM

Weitere Informationen zu Anmeldung und Eignungsprüfung erhalten sie auch an unserem Info-Stand auf der Berufsinformationsmesse BIM (22.-25.11.2018, Halle 8, Stand 401)

Kolleg

Zugangsvoraussetzungen

  • Reifeprüfung* oder
  • Berufsreifeprüfung* oder
  • Studienberechtigungsprüfung (hierzu Erstinformation am BFI Salzburg mit anschließendem Zulassungsgespräch in der BAfEP Salzburg), dabei sind Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte, Pädagogik und Biologie abzulegen.
     
    * Philosophie/Psychologie und Biologie mussten im Lehrplan der zuletzt besuchten Schule enthalten sein. Ansonsten muss eine Einführungsprüfung im Herbst des Lehrgangsbeginns an der BAfEP abgelegt werden.
     
  • Bestandene Eignungsprüfung
  • Strafregisterbescheinigung "Kinder- und Jugendfürsorge"
  • Nachweis eines Helferscheins oder höherwertig. Diese Prüfung ist noch vor der Eignungsprüfung bei der Österreichischen Wasserrettung abzulegen.
  • BewerberInnen mit nicht-deutscher Muttersprache: Prüfung über "Deutsch als Fremsprache B2"

Informationsabend

Donnerstag, 8.11.2018 18:30 im Festsaal der BAfEP Salzburg

Wann ist die Anmeldung möglich?

Nach dem Infoabend bis Ende Jänner 2019
  • per Post (kein Einschreiben!)
  • persönlich im Sekretariat oder in der Direktion, Mo-Fr 8:00-11:00 Uhr

Was ist mitzubringen?

  • ausgefülltes Anmeldeformular (am Computer ausfüllen und ausdrucken)
  • Kopie des Maturazeugnisses oder Kopie des Nachweises über die Berufsreifeprüfung bzw. Studienberechtigungsprüfung
  • Stundentafel der zuletzt besuchten Schule
  • frei formulierter Lebenslauf im Aufsatzstil mit Computer oder Hand geschrieben
  • 1 Passfoto (auf der Rückseite mit Namen versehen)
  • Einschreibgebühr: € 10,00 (Kontoverbindung auf dem Anmeldeformular)

Letzte Änderung am 09.11.2018