Wenn eines zum anderen führt …

veröffentlicht am 1. Februar 2021

In Werkerziehung setzte sich die 4A im distance learning mit der praktischen Anwendung des Themas „Mechanik“ näher auseinander. So entstanden nach einigen Experimenten zu Schwerpunkt, Hebelwirkung und Gleichgewicht diese „chain-reacting-videos“.
Diese „Kettenreaktionsvideos“ beruhen auf dem Dominoeffekt. Das bedeutet, ein Ereignis löst ein weiteres Ereignis aus und das wiederum führt zu einem neuen und so weiter und so fort. Die Schüler/innen waren sehr kreativ im Finden und Einsetzen von Materialien, die sie zu Hause hatten.

Mag. Verena Ehrschwendtner

Lisa Aichinger

Marlene Schindlauer

Hannes Pfau

Carina Übertsroither

Veronika Feusthuber

Anja Schamberger

Suche

Archiv

  • 2020/21 (23)
  • 2019/20 (35)
  • 2018/19 (37)
  • Teatro (8)
  • bis 2017/18